Allgemeine Geschäftsbedingungen
Objekt Ferienhaus „Armenhaus“ Rechenberg-Bienenmühle
Ralf Emele, Kleine Ringstraße 1, 09569 Oederan

Gastaufnahmevertrag

  1. Der Gastaufnahmevertrag ist verbindlich abgeschlossen, sobald die gemietete Wohneinheit (Ferienwohnung) bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.
  2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. Sofern nicht anders vereinbart, beginnt die Mietdauer am Anreisetag um 17.00 Uhr und endet am Abreisetag 10.00 Uhr. Sollte die Anreise später als 18.00 Uhr erfolgen, wird gebeten, dem Vermieter die Ankunftszeit mitzuteilen. Am Abreisetag sind die Schlüssel der Ferienwohnung bis spätestens 10.00 Uhr im Naturhotel Lindenhof abzugeben. Bei Nichteinhaltung ohne Vorabsprache behält sich der Vermieter eine Nachberechnung vor. Die Ferienwohnung darf nur von der im Vertrag aufgeführten Anzahl Personen bewohnt werden. Die Mitnahme von Haustieren ist nicht gestattet.
  3. Der Gastgeber ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der Ferienwohnung dem Gast Schadensersatz zu leisten.
  4. Für Gastaufnahmeverträge gelten die Bestimmungen des Mietrechts des Bürgerlichen Gesetzbuches. Nach § 522 BGB wird der Mieter nicht dadurch von der Entrichtung des vereinbarten Mietzinses befreit, wenn er aus in seiner Person liegenden Gründen von der Mietsache keinen Gebrauch macht. Persönliche Gründe, die im Lebensbereich des Gastes liegen, wie z.B. Urlaubssperre, Krankheit, Tod usw., oder solche, die der Vermieter nicht zu vertreten hat, wie z.B. schlechtes Wetter, Abbestellfristen für gemietete Unterkünfte sieht der Gesetzgeber nicht vor.
  5. Tritt der Gast vom Vertrag zurück, ist er verpflichtet, unabhängig vom Zeitpunkt und vom Grund des Rücktritts, den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen. Hierfür werden folgende Stornierungsgebühren fällig, in jedem Falle mindestens 10 %:
    bis 45. Tag vor Reiseantritt 10 %
    44. bis 30. Tag vor Reiseantritt 30 %
    29. bis 22. Tag vor Reiseantritt 60 %
    ab 21. Tag vor Reiseantritt 80 %
    Rücktritts-, Umbuchungs- und Änderungserklärungen müssen in beiderseitigem Interesse in jedem Fall schriftlich (Post, E-Mail) erfolgen.
  6. Der Gastgeber ist gehalten, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen die betreffende Unterkunft nach Möglichkeit anderweitig zu vermieten. Bis zur anderweitigen Vergebung der Unterkunft hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziff. 5 errechneten Betrag zu zahlen.
  7. Bei Buchung gelten folgende Zahlungsmodalitäten: Anzahlung in Höhe von 10 % des Rechnungsbetrages innerhalb 10 Tagen nach Zugang der Rechnung. Die Restzahlung ist spätestens bis 28 Tage vor dem vertraglich vereinbarten Anreisetag zu leisten. Wenn der Reiseantritt in weniger als 28 Tagen erfolgt, ist die gesamte Zahlung des Betrages sofort fällig. Bei Anreise in weniger als 10 Tagen ist die Zahlung per Bankbeleg mit Fax oder E-Mail vorzuweisen. Alle Nebenkosten wie Kurtaxe etc. werden direkt an den Vermieter gezahlt.
    Erfolgt nach geleisteter Zahlung ein Rücktritt vom Vertrag wird der Mietpreis abzüglich oben aufgeführter Stornierungsgebühren sowie evtl. Nebenkosten erstattet.
  8. Die Preise richten sich bei der Leistungserbringung nach der gültigen Preisliste. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in den Mietpreisen eingeschlossen. Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer nach Vertragsabschluss ist seitens des Gastes zu tragen. Alte Preise verlieren nach Herausgabe einer neuen Preisliste ihre Gültigkeit.
  9. Die Endreinigung wird durch uns durchgeführt. Bitte achten Sie darauf, dass die Ferienwohnung besenrein übergeben werden muss, die Küche aufgeräumt und das Geschirr abgewaschen ist. Bei Belegung beider Fewo`s („Blümlstübl“ und „Herzltenne) bitten wir, das Geschirr wieder in die jeweilige Wohnung zu sortieren. Die ausliegende Hausordnung ist einzuhalten und ist Vertragsbestandteil. Liegt der Reinigungsaufwand erheblich über dem einer gewöhnlichen Endreinigung (Besenreinheit), sind für eine Generalreinigung 100,00 € zusätzlich zu zahlen. Bei Verlust des Schlüssels müssen 100,00 € in Rechnung gestellt werden.
  10. Eventuelle Beschädigungen werden Ihnen in Rechnung gestellt. Sie sind verpflichtet, einen während Ihrer Mietzeit durch Ihr Verschulden entstandenen Schaden dem Vermieter zu melden und zu ersetzen. Der Vermieter übernimmt keine Haftung für erlittene Schäden an Personen oder Sachen und er haftet nicht für Umstände, die nicht in direktem Zusammenhang mit dem gemieteten Ferienhaus und den vertraglichen Leistungen stehen. Dazu zählen die Umgebung der Ferienunterkunft, Ortsverhältnisse des Ferienortes, Entfernungsangaben sowie das Geschehen rund um das Objekt wie z.B. eventuelle Bauarbeiten am Nachbarhaus oder Straßenarbeiten. Für eine Beeinflussung des Mietobjektes durch höhere Gewalt, durch landesübliche Strom-und Wasserausfälle und Unwetterlagen wird nicht gehaftet. Die An-und Abreise durch den Mieter erfolgt in eigener Verantwortung und Haftung. Der Vermieter haftet nicht für persönliche Gegenstände des Mieters z. B. bei Einbruch, Diebstahl oder Feuer. Eventuelle Beanstandungen müssen dem Eigentümer sofort mündlich oder schriftlich mitgeteilt werden. Nach der Abreise können keine Beanstandungen mehr vom Vermieter angenommen werden.
  11. Das Parken von Fahrzeugen aller Art inkl. dem Abstellen von Fahrrädern und sonstigen Gegenständen auf dem Grundstück des Vermieters geschieht auf eigene Gefahr. Eine Haftung durch den Vermieter wird ausdrücklich ausgeschlossen.
  12. Im gesamten Haus gilt Rauchverbot. Bei Nichteinhaltung ist der Gastgeber zur sofortigen fristlosen Kündigung berechtigt. Ein Entschädigungsanspruch des Gastes auf Erstattung des Mietpreises für die noch verbleibende Restmietzeit entfällt in diesem Fall ersatzlos.
  13. Zur Vermeidung der Belastung mit den beschriebenen Rücktrittsgebühren wird der Abschluss einer Reisekostenrücktritts-versicherung angeraten.
  14. Datenschutzerklärung: Ihre persönlichen Daten, die Sie uns bei der Buchung übermitteln, werden ausschließlich im Rahmen der Buchung verwendet. Ihre Daten werden nicht an außenstehende Dritte weiter gegeben.
  15. Erfüllungsort ist der Sitz des Beherbergungsbetriebes.
    Gerichtsstand ist das Amtsgericht Chemnitz

(Stand: 17.02.2015)